Bürstenlose DC-Motore

Leistungsstark und langlebig

Bürstenlose DC-Motore (kurz: BLDC-Motore) sind leistungsstark und besonders langlebig, da es keine Bürsten und andere Verschleißteile im mechanischen Aufbau gibt. Vor allem sorgen die hochwertigen Kugellager der Ankerwelle für hohe Lebensdauer. Die kompakte Bauform, die in nahezu jeden kleinen Bauraum hineinpasst, zeigt eine höhere Leistungsdichte gegenüber bürstenbehafteten DC-Motoren. Außerdem sind sie energiesparend.
Bürstenlose DC-Motore P036040
Bürstenloser DC-Motor
Baureihe P036040

Ich brauche Beratung

Produktfilter


 

Anwendungsfelder in Industrie und Haushalt

Belastungstests und Prüfstände, Fördersysteme, Klimaanlagen, Pumpen, Geräte mit sehr langen Taktzeiten, Drehtüren, Rührwerke, Robotersysteme, Fahrantriebe für kleine Geräte und Roboter


Vorteile BLDC-Motore

Anerkannte Vorteile

  • Kompakt montierbar
  • Kein Verschleiß durch Bürsten
  • Keine Störungen durch Bürstenfeuer
  • Je nach Steuerung überlastgeschützt
  • Drehzahl- und Drehrichtungsrückgabe durch integrierte Hall-Sensoren
  • Viele verschiedene Getriebeübersetzungen
  • Langlebig

Einsatz in vielen Branchen

  • Sonderfahrzeugbau
  • Fördertechnik
  • Prüflabore
  • Fluidtechnik
  • Robotik
  • Luft- und Raumfahrttechnik
  • Weiße Ware
  • Gebäudetechnik
  • Fertigungstechnik
  • Medizintechnik
  • Konsumelektronik
Götz Henseler - Technischer Berater bei JBW GmbH

Technische Beratung

Götz Henseler | Engineering

Tel. +49 89 89745430
goetz.henseler@elektromotore.eu

Wir tun viel, um ein starker Partner in der Antriebstechnik zu bleiben

JBW ist ein IHK Ausbildungsbetrieb 2019JBW ist ISO 9001-zertifiziert

Antje Könnemann - Vertriebsmitarbeiterin bei JBW GmbH

Ihre Ansprechpartnerin

Antje Könnemann | Vertrieb

Tel. +49 89 89745430
antje.koennemann@elektromotore.eu

 

Bürstenlose DC-Getriebemotore | Ihre Fragen & Antworten

  • Was ist ein BLDC-Motor?

    Ein BLDC-Motor ist ein sogenannter Bürstenloser DC-Motor. Dies ist eine Bauform bei Elektromotoren, bei denen die Kommutierung elektronisch erfolgt. Deshalb sind keine Schleifkontakte erforderlich (auch Kohlen oder eben Bürsten genannt).

  • Was ist ein Hall-IC?

    Ein Hall-IC ist ein Sensor, der magnetische Felder detektiert. Er wird oft in Verbindung mit Elektromotoren eingesetzt, um Drehzahl und Drehrichtung zu bestimmen.

  • Gibt es für die BLDC-Motoren auch passende Steuerungen?

    Ja, JBW bietet verschiedene Steuerungen an, die Funktionen von einfacher Inbetriebnahme bis hin zu Motorüberwachung und Motorregelung übernehmen.

  • Lassen sich die 24V BLDC-Motore mit höheren Spannungen betreiben?

    Die BLDC-Motore, die für 24V ausgelegt sind, können bei höheren Spannungen Schaden nehmen. Leichte Überhöhungen von 2-3 Volt sind denkbar, sollten aber im konkreten Anwendungsfall getestet werden.

Brauchen Sie Antworten auf weitere Fragen?

 




News

05.11.2018 | SPS IPC Drives 2018 – Leistungsvergleich am Demonstrator
Mehr »


05.09.2018 | Motek 2018 – JBW demonstriert Elektromotore im Vergleich
Mehr »


26.04.2018 | ISO 9001 – Kundenumfrage gestartet
Mehr »


Alle News anzeigen


Kontakt

JBW GmbH
Jakob-Baumann-Straße 5
D-81249 München

Tel: +49 (89) 89 74 54 30
info@elektromotore.eu


Gewerbegemeinschaft